Dolce & Gabbana Alta Moda Juli 20

by felix_admin

Die Reaktionen und der Umgang der Designer und Modehäuser auf die Umstände der Corona-Situation waren vielfältig. Präsentationen fanden vor ausgedünnten Sitzreihen (inclusive der Front-Row) statt, Models liefen teils mit Mund-Nasenschutz über den Catwalk – oder die Präsentation der aktuellen Kollektionen fielen gleich ganz aus.

Dolce und Gabbana reagierte als eins der ersten Modehäuser konsequent und zukunftsweisend: die Präsentation ihrer Spring/Summercollection der Alta Moda fand als komplett choreografiertes Event statt. Mit Models ohne Maske. Im spektakulären Setting des Palazzo Vecchio in Florenz. Ohne Zuschauer. Ohne Front-Row. Als Stream im Netz.

It’s all a game, with new rules every season. 

Stefano Gabbana

Nicht weniger beeindruckend als diese Entscheidung war die Kollektion selbst. Eine Explosion der Farben, als hätte man einen Julitag an der Amalfiküste eingefangen. Flatternde Seide in multicolor oder weißen Mini-Polkadots auf strahlendem Capri-Blau. Breitkrempige Hüte und passend zum Palazzo: sehr viel Gold.

Vier meiner Lieblingsoutfits habe ich für euch in lockeren Fashionillustrationen eingefangen. Diesmal freigestellt zum immer wieder neu arrangieren. Meine Illustrationen sind in Mixed Media aus Farbstift, Gouache und Marker auf Aquarellkarton entstanden.

You may also like

Leave a Comment